Nachtrag

Auch das Handelsblatt berichtet in seiner heutigen Ausgabe über den Abrechnungsskandal in der Labormedizin und “ein Kartell der Untätigkeit in der bayerischen Politik, das der Bereicherung von Ärzten am Gesundheitssystem seit Jahrzehnten tatenlos zuschaut.” Mein Kommentar: Es ist unerhört, dass Seehofer, seine Regierung und die bayerischen Staatsanwaltschaften jahrzehntelang untätig dabei zusehen, wie betrügerische Ärzte systematisch Patienten und Steuerzahler schädigen. Diese Politik hat in Bayern seit jeher System. Sie nennt sich CSU-Filz und Amigo-Wirtschaft.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s