Newsletter 12/14 veröffentlicht!

Unseren neuen Newsletter zum UA Labor finden sie hier. Themen: die dreisten Lügen der ZeugInnen vom Landesamt für Finanzen und eine erfreuliche Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts
Hier können Sie den Newsletter abonnieren.

1 thought on “Newsletter 12/14 veröffentlicht!

  1. Zitat Duerr:

    Ich will Klarheit darüber, aus welchen Gründen notwendiges staatliches Handeln unterblieb und von wem bzw. auf welcher politischen Ebene diese Entscheidung getroffen wurde.

    Tja dann sind sie einer von sehr wenigen, die nach mehr Transparenz und Wahrheit rufen.

    Wie sieht es denn in Wirklichkeit aus? Na?

    Filz und Korruption sind doch “Gang und Gäbe”. Es gibt viele Fälle von Leuten, die den Mut aufbrachten, den Mund aufzumachen und die Wahrheit zu sagen – nur was waren die Folgen. Sie wurden gemobbt, gekündigt, kaltgestellt und (am Beispiel der hessischen Steuerfahnder) mit gekauften Attesten für Psychisch verrückt erklärt (quelle: anstageslicht.de).

    Vielleicht sollte man vieles mehr hinterfragen…… – und wir brauchen ein Gesetz f. den Schutz v. Whistleblowern.

    Die Affäire Schottdorf wird nicht die letzte sein.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s